In einmaliger Lage und direkter Nähe zum Grömitzer Ostseestrand findet, auf der Wiese an der Uferstraße, einmal im Jahr eines der größten Blaulichttreffen in Schleswig-Holstein statt. Was 2010 als Feuerwehrtag mit acht Fahrzeugen begann hat sich seitdem zum Treffpunkt unterschiedlichster Hilfsorganisationen mit zuletzt über 100 teilnehmenden Fahrzeugen entwickelt. Besucher erwartet neben einer großen Fahrzeugschau mit historischen und modernen Fahrzeugen auch musikalische Unterhaltung sowie Speis und Trank. Legendär ist das Sirenenkonzert zu Beginn der Veranstaltung, wenn alle teilnehmen Fahrzeuge Signal- und Martinhörner einschalten.
Der nächste Tag der Feuerwehr findet am 28.5.2022 statt.